Das Wichtigste!

Die vielen Nachrichten, die mich in den letzten Tagen erreicht haben, bewegen mich gerade dazu, einen kurzen und nicht geplanten Beitrag zu posten. Zunächst einmal finde ich es toll, dass sich so viele bei mir melden, und mir von ihrer Geschichte erzählen. Entweder sind die Leute, die mir schreiben selber erkrankt oder Geschwister oder Freunde von ihnen. Was mich total überrascht ist die Tatsache, dass viele von euch in meinem Alter sind. Mir liegt es deswegen sehr am Herzen, dass weiter geforscht wird! Deswegen bitte ich euch erneut diese Seite zu teilen oder meinen Blog weiter zu empfehlen, damit das Thema „Ataxie“ noch mehr Aufmerksamkeit bekommt. Des Öfteren wurde ich gefragt, wie ich denn klarkomme im Alltag und wie ich zu dieser positiven Einstellung gekommen bin. Für mich persönlich war das Wichtigste mein soziales Umfeld. Familie, Freunde, Arbeitskollegen,… Die Unterstützung von wichtigen Menschen zu bekommen, hat mir am meisten Kraft gegeben!

Vielen Dank für die ganzen Nachrichten. Es ist schön, wenn der Blog euch Kraft gibt.

Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.