Liebe Menschen

In meinem ersten Artikel auf dieser Seite möchte ich bewusst als Erstes erwähnen, dass das Wichtigste in allen schweren Zeiten die Liebe unter Menschen ist. Und damit meine ich nicht nur Partnerschaften oder feste Beziehungen, sondern Freunde und Familie. Mir würde es heute nicht so gut gehen, wenn ich diese Menschen nicht um mich gehabt hätte. Sie haben mich unterstützt, Rat gegeben, getröstet und immer wieder zum Lachen gebracht. Das war für mich der bedeutendste Grund und größte Ansporn, an mir zu arbeiten und fit zu bleiben. Dazu gehört auch, dass sie kritisch zu dir sind und dir „in den Arsch treten“. Dank ihnen habe ich mich dafür entschieden, in die Reha zu gehen und Psychotherapie zu nehmen. Beides hat mir sehr geholfen.
Schätzt jeden Menschen wie er ist. Mit allen Macken und Kanten, denn die sind menschlich und machen einen Menschen aus. Solange er dir gut tut, sei dankbar, dass er da ist.

Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.