Training im August

 

Hallo ihr Lieben,

gerne möchte ich euch in diesem Beitrag ein bisschen von meinem Training im August erzählen. Der Monat ist zwar noch nicht vorbei, dennoch habe ich ein paar Physiostunden oder Trainingseinheiten gehabt, von denen es sich lohnt zu berichten. Da es das Klima in den vergangenen Tagen/Wochen zugelassen hat, konnte ich wieder etwas aktiver werden. So schön dieser Sommer auch ist! Bei über 30 Grad sollte jeder die warmen Tage anders nutzen, als sich groß sportlich zu betätigen. In dem ersten Video möchte ich eine Übung am TRX zeigen, die mir so sehr hilft meinen Rumpf zu stabilisieren, was für mich die größte Hilfe beim Stehen, Gehen, Sitzen ist. Sie ist sehr anspruchsvoll, daher hat Nora mir Unterstützung am Becken gegeben, dass ich nicht zu viel wackele :

Um die seitlichen Bauchmuskeln etwas zu fordern, versuche ich bei der nächsten Übung die angewinkelten Beine durch das Anspannen und Betätigen der Bauchmuskeln nach links und rechts zu bewegen :

Auch die nächste Übung am TRX ist wichtig für den Rumpf. Achten muss man darauf, dass man während dessen nicht ins Hohlkreuz rutscht, sondern das Becken schön vorne hält :

Die letzte, die ich sehr wichtig für einen stabilen Gang halte, ist das Trainieren der äußeren Beinmuskeln. Um dabei aber auch den Rumpf etwas zu beanspruchen, haben wir eine Übung gemacht, in der wir beides kombinieren. Nämlich im Stand mit Miniband und als Unterstützung die Wand :

Diese Übungen sind sehr anstrengend, aber helfen mir am Meisten einen stabilen Gang zu finden. Natürlich hält es nicht so lange an. Deswegen versuche ich regelmäßig solche Einheiten zu machen. Wichtig ist dabei auf seinen Körper zu hören. Das heißt man sollte das nur machen, wenn man sich fit genug fühlt. Wie gesagt in den heißen Tagen bin ich auch kürzer getreten! Aber jetzt läuft es wieder sehr gut bei mir 🙂

Und der Muskelkater ist ja nach zwei Tagen auch wieder weg 😉

Ganz bald werde ich mit einer Fotografin mal ein richtiges Video drehen, damit ihr nicht immer nur diese amateurhaften Handyvideos zu sehen bekommt!

Genießt das Wochenende!!!

Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.